Jacqueline Aranda Buchwalder

Jacqueline Aranda Buchwalder
Ballett für Kinder 

Jacqueline tanzt sich seit dem Kindergarten durchs Leben. Sie unterrichtet Ballet, Zeitgenössisch und Modern an verschiedenen Tanzschulen. Sie tanzte in Projekten mit Ana Tajouiti, Phillip Egli, Carmen Puccio und Menschen mit geistiger Beeinträchtigung, Joshua Monten und Marcel Leemann. Jacqueline ist Mutter von 3 Kindern und lebt auf einem alten Hof in einem gemeinschaftlichen Wohn- und Selbstversorgungsprojekt.

Ausbildung: Bewegungs- und Tanztherapie in Zug
Tanzreise (Studium) in Kuba an der Kunsthochschule in Habana
Tägliche Trainings in offenen Profiklassen in Zürich, Argentinien und Chile in Zeitgenössischen-, Modernen- und Klassischen Tanz und Kulturtänze wie z.B. Yoruba und Rumba Phytotherapie


Angebote

Ballett 1

Lehrpersonen:
Jacqueline Aranda Buchwalder

4-6 Jahre

Homepage TTSB

Der Klassische Tanz, das Ballett ist die grundlegende Trainingstechnik im professionellen Tanz weltweit oder dient als Ausgleich zu anderen Techniken, wie z. B. dem zeitgenössischen Tanz. Getanzt wird im Training zu klassischer Musik, im ersten Teil an der Stange und im zweiten Teil frei im Raum. Klar definierte Abfolgen und Bewegungsmuster werden in verschiedenen Kombinationen dem Niveau entsprechend geübt. Das Ballett bietet ein ganzheitliches Körpertraining; die Zentriertheit, die Haltung, die Kraft und die Beweglichkeit werden ebenso gefördert, wie die Koordination und das Erlernen von Bewegungsabläufen.

Die Kinderballettkurse sind den jeweiligen Altersstufen angepasst. Spielerisch und vielfältig werden die Kinder an die Technik des klassischen Tanzes herangeführt.

Kinder/ Jugendliche 60 min. CHF 304.- (pro Semester)

Ballett 2

Lehrpersonen:
Jacqueline Aranda Buchwalder

ab 6 Jahre

Homepage TTSB

Der Klassische Tanz, das Ballett ist die grundlegende Trainingstechnik im professionellen Tanz weltweit oder dient als Ausgleich zu anderen Techniken, wie z. B. dem zeitgenössischen Tanz. Getanzt wird im Training zu klassischer Musik, im ersten Teil an der Stange und im zweiten Teil frei im Raum. Klar definierte Abfolgen und Bewegungsmuster werden in verschiedenen Kombinationen dem Niveau entsprechend geübt. Das Ballett bietet ein ganzheitliches Körpertraining; die Zentriertheit, die Haltung, die Kraft und die Beweglichkeit werden ebenso gefördert, wie die Koordination und das Erlernen von Bewegungsabläufen.

Die Kinderballettkurse sind den jeweiligen Altersstufen angepasst. Spielerisch und vielfältig werden die Kinder an die Technik des klassischen Tanzes herangeführt.

Kinder/ Jugendliche 60 min. CHF 304.- (pro Semester)